DMEA Berlin

Connecting Digital Health

18.04.2024

Vom 09. bis 11. April 2024 fand Europas führendes Event für Digital Health in Berlin statt. Hier trafen sich unter anderem Experten aus der digitalen Gesundheitswirtschaft. Die DMEA bat allen Akteuren einen informativen Austausch zu jeglichen Facetten der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Außerdem gab es spannende Begegnungen zum Beispiel mit dem Bundesminister für Gesundheit, Karl Lauterbach.


Zentrales Thema war die Digitalisierung:

  • Wie kann Digitalisierung in der Gesundheitspflege helfen?
  • Wie kann KI bestmöglich eingesetzt werden?
  • Und wie wird die Technologie mit der Menschlichkeit vereint?

Zusätzlich standen die Themen Interoperabilität, Datenstruktur und die digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) in vielen Vorträgen im Fokus. Klar ist, dass Telemedizin und Gesundheits-Apps unsere Gesundheitsversorgung in Zukunft verändern werden.


Was bewegt die Gesundheits-IT heute und morgen? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Digital Health lieferte das umfangreiche Programm bestehend aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops. Auf unterschiedlichen Bühnen konnte man Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis vor Ort erleben. Das „Get together“ am Ende des ersten Messetags bot die Gelegenheit, weitere Kontakte zu knüpfen.