Datenmanagement

Valide Daten sind Voraussetzung für die statistische Datenanalyse

Datenmanagement bei Winicker Norimed

Bindeglied zwischen Patientendaten und statistischen Resultaten

Unser klinisches Datenmanagement setzt sich aus einer engagierten Gruppe erfahrener Datenmanager und Kodierer zusammen. Durch die enge Interaktion von Datenmanagement und Biostatistik bereits ab der Planungsphase der Studie ist gewährleistet, dass die nachfolgende statistische Auswertung auf vollständigen und reliablen Datensätzen beruht. Dabei können die Leistungen unseres Datenmanagements auch als Einzelservices, d.h. unabhängig von einer nachfolgenden statistischen Auswertung angefragt werden.

Unser Leistungsspektrum

im Bereich Datenmanagement

  • Entwicklung von eCRFs und Papier-CRFs
  • Database-Design (inkl. Audit-Trail) nach Standards vom Sponsor oder nach CDISC Standard
  • Erstellung von Datenmanagement- und Datenvalidierungsplänen
  • Datenerfassung
  • Review auf Datenschutzverletzungen (DSGVO) und versteckten unerwünschten Ereignissen
  • Datenvalidierung und Query Management
  • Abgleich der schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse mit der Safety-Datenbank (Reconciliation)
  • Kodierung nach Standardbüchern (MedDRA und WHO DDE)
  • Datenexport nach Datenbankschluss (auf Wunsch auch periodisch)

Ihr Ansprechpartner

für Datenmanagement

Dipl. Statistiker
Stefan Bruns
Head of Biometry

stefan.bruns@winicker-norimed.com

+49 (0) 911 / 92680 – 8623