Anmeldung zu Medizinprodukte Kursen

Hier können Sie sich zu unseren Medizinprodukte Aufbaukursen / Studienleiterkursen anmelden.

Medizinprodukte – Aufbaukurs / Studienleiterkurs ​gemäß MDR / IVDR / MPDG und ISO-GCP

Zielgruppe: Hauptprüfer, die ein Prüfungsteam gemäß der Medizinprodukte-Verordnung (EU) Nr. 2017/745 (MDR) bzw. der In-vitro-Diagnostika-Verordnung (EU) Nr. 2017/746 (IVDR), dem MPDG (Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz) und der ISO 14155 bzw. ISO 20916 verantwortlich leiten, müssen für diese Aufgabe zusätzlich qualifiziert sein und über die Teilnahme an einem Medizinprodukte Grundlagenkurs oder ggf. Medizinprodukte Ergänzungskurs hinaus, auch die Teilnahme an einem Medizinprodukte Aufbaukurs nachweisen.

Inhalt: Fundiertes regulatorisches Wissen gemäß Medizinprodukte-Verordnung (EU) Nr. 2017/745 (MDR), In-vitro-Diagnostika-Verordnung (EU) Nr. 2017/746 (IVDR), MPDG (Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz) und ISO 14155, internationaler Regelwerke und Richtlinien sowie praktische Kenntnisse zur Durchführung von klinischen Prüfungen / Leistungsstudien mit Medizinprodukten und zur Leitung eines Prüfungsteams.

  • Die Inhalte entsprechen dem aktuellen Curriculum sowie den Empfehlungen der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises der medizinischen Ethik-Kommissionen zur Bewertung der Qualifikation von Hauptprüfern, die ein Prüfungsteam leiten.
  • Inkl. Lernerfolgskontrolle

Zertifikat: Das erworbene Kurszertifikat dient bei Ethik-Kommissionen, Behörden und Sponsoren als geforderter qualifizierter Schulungsnachweis. CME-Fortbildungspunkte werden für diesen Kurs bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Termine:

12. – 13.10.2023 / Videopräsenzkurs


  • Tag 1: 13:00 – 16:45 Uhr (3h Videokonferenz + Pausen)
  • Tag 2: 08:30 – 13:15 Uhr (3h Videokonferenz + Pausen)

Preis: Kursgebühren 460,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Bei gleichzeitiger Anmeldung erhält der dritte und jeder weitere Teilnehmer Ihrer Institution 10% Rabatt.

Anmeldung zu einem Videopräsenzkurs

Wir benötigen diese Angabe für die Anmeldung.


    Um Spam zu vermeiden und sicher zu stellen, dass Sie eine reale Person sind, kommt hier noch eine kurze Sicherheitsfrage:

    Mit dem Klick auf Absenden melden Sie sich verbindlich an. Sie bekommen anschließend weitere In­for­ma­tio­nen per Mail von uns.

    Datenschutz:

    Des Weiteren stimmen Sie mit dem Klick auf Absenden zu, dass Ihre Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Ihre Einwilligung zur Speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel per E-Mail an dsb@winicker-norimed.com, widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

    Hinweise zur Stornierung:

    Eine Stornierung ist nur schriftlich an training@winicker-norimed.com möglich. Es gilt das Datum des Maileinganges des Empfängers. Bei der Nennung eines Ersatzteilnehmers fallen keine der oben genannten Stornogebühren an. Bei Stornierung durch die Winicker Norimed GmbH erstatten wir Ihnen die gesamten Gebühren zurück.

    Stornogebühren:

    Bei Abmeldungen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn (ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers) beträgt die Stornogebühr 150,-€.

    Bei späteren Abmeldungen vor Veranstaltungsbeginn (ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers) beträgt die Stornogebühr 100% der Teilnahmegebühr.

    Ansprechpartnerin

    Sie haben Fragen zu diesem Kurs?

    Dr. Kerstin Lorz

    Trainings


    +49 (0) 911 / 92680 – 8784